Der Volkshochschul-Zweckverband Hilden-Haan

... wurde im Jahre 1976 gegründet, um den Bürgerinnen und Bürgern ein umfangreiches und qualitativ gutes Weiterbildungsangebot vorlegen zu können. Organe des Zweckverbandes sind die Verbandsversammlung, der Arbeitsplanausschuss und die Verbandsvorsteherin.

 

 

Die Zweckverbandsversammlung

Die Zweckverbandsversammlung ist das höchste politische Entscheidungsgremium der VHS. Die Räte der Städte Hilden und Haan haben die folgenden Ratsmitglieder in die Zweckverbandsversammlung entsandt:

Hilden
Klaus-Dieter Bartel, Claudia Beier, Christoph Bosbach, Friedhelm Burchartz, Martin Falke, Fred Harry Frenzel, Steffen Kirchhoff, Sandra Kollender Martina Reuter, Norbert Schreier (stellv. Vorsitzender), Carsten Wannhof, Hans-Jürgen Weber, Michael Wegmann, Beigeordneter Sönke Eichner

Haan
Jörg Dürr (Vorsitzender), Vincent Endereß, Udo Graeff, Dirk Raabe, Ulrich Klaus, Monika Morwind, Annegret Wahlers, Elke Zerhusen-Elker

 

Der Arbeitsplanausschuss

Über das Veranstaltungsangebot der VHS berät und entscheidet der Arbeitsplanausschuss.

Vorsitzender: Klaus-Dieter Bartel
Stellvertreter: N.N.

 

Die Verbandsvorsteherin

Verbandsvorsteherin: Bürgermeisterin Birgit Alkenings
Stellv. Verbandsvorsteher: Beigeordneter Sönke Eichner