Weltansichten
Kunst-voll
Gesundes Leben
Verständigung
Weiterkommen
Zweite Chance Wiedereinstieg
Junge Vhs
Aktiv älter werden
Unser Semesterthema
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: N13105

Info: Die traditionelle Kunst des Geigenbaus ist heute in weiten Teilen genauso ursprünglich wie zu Zeiten Stradivaris. Der Klang der Stradivari-Geigen ist legendär.
Ein guter Klang ist aber kein Mythos, er ist vielmehr das Ergebnis gezielter Überlegungen und exakter Arbeit in Verbindung mit feinem Gehör.
Schauen Sie, wie ein Streichinstrument entsteht! Fassen Sie die verschiedenen Materialien an!
Seine Geigenbau-Ausbildung hat Tobias Krutz bei Günter Lobe in Bubenreuth erhalten. Die künstlerischen Kenntnisse erwarb er sich durch das Cello-Studium an der Robert-Schumann Hochschule in Düsseldorf bei Armin Fromm. Die Kombination aus beiden Bereichen, dem künstlerischen und dem handwerklichen, ermöglicht es ihm, in Bezug auf den Instrumentenbau aus Sicht eines Musikers und eines Geigenbauers zu agieren.
Treffpunkt: Geigenbau Krutz, Albertstraße 90, 40233 Düsseldorf (nahe der S-Bahn-Station Flingern).
Auf Anfrage wird eine Anfahrtsbeschreibung zugeschickt.

Kosten: 13,50 € (Kleingruppen-Angebot, keine Gebührenermäßigung möglich.)

Anmeldeschluss: 04.10.2017

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
Di. 17.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr   Treffpunkt siehe Ausschreibungstext

Birgit Schlickmann

Weitere Informationen zur Dozentin

Kurse der Dozentin


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Dezember 2017

Last-Minute-Kurse

Kurs abgeschlossen oder Anmeldeschluss verstrichen Schloss Moyland - Kunst und weihnachtliche Romantik
ab 15.12.2017, Abfahrt siehe Text
Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Kopfschmerz / Migräne
ab 12.12.2017, Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz"; Raum 1
Kurs abgeschlossen oder Anmeldeschluss verstrichen b.33 - Ballettabend
ab 26.12.2017, Opernhaus Düsseldorf, Heinrich-Heine-Allee 16a, Düsseldorf