Weltansichten
Kunst-voll
Gesundes Leben
Verständigung
Weiterkommen
Zweite Chance Wiedereinstieg
Junge Vhs
Aktiv älter werden
Unser Semesterthema
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: N11131

Info: Dieser Krieg, Anfang Juni 1967, war wie ein Wunder und ein militärischer Triumph Israels. In sechs Tagen eroberte Israel den Sinai, die Golan-Höhen, das Westjordanland und den Gazastreifen.
Politisch stürzte dieser Sieg den Nahen Osten in eine bis heute anhaltende Kontroverse, immer wieder gewalttätig ausgetragen. Politisch diplomatische Lösungsvorschläge gab es viele. Die gegenwärtigen Konfliktpartner, die Netanjahu-Regierung in Jerusalem und die Palästinensische Autonomiebehörde in Ramallah, verharren in ihren Positionen und zeigen keine Gesprächsbereitschaft.
Der Folienvortrag zeichnet den Sechs-Tagen-Krieg und seine Folge nach. Der Frage, "Wie kann eine Zukunft mit Hoffnung auf Ausgleich aussehen, die sowohl den Israelis als auch den Palästinensern gerecht wird?", soll im Vortrag nachgegangen werden.

Kosten: gebührenfrei, Spendenmöglichkeit ist gegeben €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
Di. 21.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr   Haus an der Kirche;

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

November 2017

Last-Minute-Kurse

Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Finanzbuchführung 2 - Aufbau
ab 05.12.2017, Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz"; Raum 6
Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Sechs-Tage-Krieg - 50 Jahre danach: Ein Sieg, der keiner war?
ab 21.11.2017, Haus an der Kirche;
Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Die Wunder Floridas
ab 28.11.2017, Dorotheenpark Seniorenzentrum; Haus Linde (Café)
Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich JungeVHS - Locker und rhetorisch gewandt auftreten
ab 25.11.2017, VHS-Haus Haan; Raum 1
Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Ideen für Gutscheinkarte oder Geldgeschenk
ab 26.11.2017, Theodor-Heuss-Schule Hilden; Raum 27 (Zeichensaal)