Weltansichten
Kunst-voll
Gesundes Leben
Verständigung
Weiterkommen
Zweite Chance Wiedereinstieg
Junge Vhs
Aktiv älter werden
Unser Semesterthema
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: N11401

Info: Im Dezember 2016 wurde die Revision der Einheitsübersetzung veröffentlicht. Als Ziel verfolgt die aktuelle Einheitsübersetzung neben der Berücksichtigung neuerer Erkenntnisse der exegetischen Forschung die stärkere Beibehaltung der ursprünglichen biblischen Sprachbilder bei Verwendung der Mittel moderner Sprache. Gleichzeitig sollte die Revision moderat geschehen.
Dr. Werner Kleine wirft in seinem Vortrag anhand von konkreten Beispielen einen kritischen Blick auf die Umsetzung dieser Zielvorgaben. Dabei hinterfragt er auch den Begriff "Einheitsübersetzung", denn im Unterschied zur Einheitsübersetzung von 1979 ist die "neue" Einheitsübersetzung nicht mehr als ökumenisches Projekt angelegt.
Dr. Werner Kleine hat an der Ruhruniversität Bochum und Ludwig-Maximilians-Universität München Katholische Theologie studiert. Er ist Pastoralreferent in Wuppertal und außerdem seit 2007 Dozent an der erzbischöflichen Bibel- und Liturgieschule Köln.
Es besteht die Möglichkeit zu spenden. Generell ist die Veranstaltungsreihe aber gebührenfrei. Im Anschluss an den Vortrag sind die Zuhörer/-innen jeweils herzlich zum offenen Gespräch eingeladen.

Kosten: 0,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 27.10.2017 19:30 - 21:00 Uhr Nove-Mesto-Platz 3 Stadtbücherei Hilden;

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Oktober 2017

Last-Minute-Kurse

Kurs abgeschlossen oder Anmeldeschluss verstrichen JungeVHS - Töpfern für Kinder von 4 bis 6 Jahren
ab 26.10.2017, VHS-Haus Haan; Raum N1, Werkraum
Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Fotografieren mit Blitzlicht
ab 11.11.2017, VHS-Haus Haan; Raum 1
Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Chinesisch Kochen
ab 10.11.2017, Theodor-Heuss-Schule Hilden; Küche (Raum 12-13)
Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Anstoß: Das Wort Gottes in neuem Gewand
ab 27.10.2017, Stadtbücherei Hilden;
Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Hilden von unten und von oben - Stadtführung
ab 21.10.2017, Treffpunkt: Reformationskirche