Welt-
ansichten
Kunst-voll
Gesundes Leben
Ver-
ständigung
Weiter-
kommen
Zweite Chance Wiedereinstieg
Junge Vhs
Aktiv älter werden
Bildungs-
Urlaub
Unser Semesterthema
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: O21070

Info: Am 10. Mai 1933 - vor 85 Jahren - fand im nationalsozialistischen Deutschen Reich eine großangelegte Bücherverbrennung statt. Keine exklusive Idee:
Seit es Bücher gibt, gibt es auch "Bücherhinrichtungen". Machthaber aller Zeiten, Kulturen und Religionen fürchten wie keine andere menschliche Erfindung die Macht des geschriebenen Wortes. Die absolute Macht duldet nur eine offizielle Lesart; deshalb folgt der Macht, in welcher Gestalt auch immer, die Zensur auf dem Fuße. Es hat gewaltige Anstrengungen, immensen behördlichen Aufwand und Unsummen von Geld gekostet, um missliebige Schriften zu ermitteln, zu verfolgen und zu vernichten. Die Büchervernichter erliegen der Illusion, dass sie mit ihrem Tun die Geschichte abschaffen und die Vergangenheit auslöschen können. All dieser Aufwand war und ist vergebens; denn jedes noch so totalitäre Regime, jeder noch so beschränkte Pädagoge und jeder noch so aufmerksame Zensor muss früher oder später vor der Fantasie, dem Einfallsreichtum der Leser und vor der Macht des geschriebenen Wortes kapitulieren.
*Rabbi Chanina, 2. Jahrhundert n. Chr.
Bitte melden Sie sich für den Vortrag an! Eine Anmeldung garantiert die Teilnahme bei hohem Interesse und eine Information über Ausfall/Verschiebung.

Kosten: 6,00 € (Barzahlung vor Ort möglich)

Datum Zeit Straße Ort
Do. 17.05.2018 19:00 - 20:30 Uhr Markt 18 Gemeindezentrum Reformationskirche; Saal

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Mai 2018

Last-Minute-Kurse

Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Von Zeitmessern und Zweirädern, Zigarren und Zebrastreifen
ab 10.06.2018, Treffpunkt siehe Ausschreibungstext
Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Salsa - Workshop für Anfänger
ab 03.06.2018, Haus Witt - Der Saal
Kurs abgeschlossen oder Anmeldeschluss verstrichen Der Rosenkavalier
ab 03.06.2018, Opernhaus Düsseldorf, Heinrich-Heine-Allee 16a, Düsseldorf
Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Chinesisch Kochen - vegetarisch
ab 08.06.2018, Theodor-Heuss-Schule Hilden; Küche (Raum 12-13)
Kurs abgeschlossen oder Anmeldeschluss verstrichen Kölner Plätze, die man gesehen haben muss
ab 27.05.2018, Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz Haan