Welt-
ansichten
Kunst-voll
Gesundes Leben
Ver-
ständigung
Weiter-
kommen
Zweite Chance Wiedereinstieg
Junge Vhs
Aktiv älter werden
Bildungs-
Urlaub
Unser Semesterthema
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: O14151

Info: Das "Berliner Testament" ist eine in weiten Bevölkerungskreisen beliebte Testamentsform von Eheleuten. Ein solches Testament zieht jedoch komplexe rechtliche Folgen nach sich, die oft unbekannt sind und deshalb nicht bedacht werden:
So sind z.B. Abkömmlinge nach dem Tod des Erstversterbenden pflichtteilsberechtigt und können den Überlebenden in finanzielle Schwierigkeiten bringen. Aufgrund der Bindungswirkung des Berliner Testaments kann der überlebende Ehepartner nicht mehr wirksam auf Veränderungen reagieren. Wiederverheiratungsklauseln beschränken den Überlebenden in seiner Verfügungsbefugnis über den Nachlass.
Heiratet der überlebende Ehegatte später erneut, kann das Testament gar angefochten werden mit der Folge, dass Abkömmlinge mitunter leer ausgehen.
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht Ingo Lahn informiert über die erbrechtliche Fallstricke bei der Errichtung eines Ehegattentestaments und gibt konkrete Tipps zur Gestaltung eines solchen Testaments.
Bitte haben Sie Verständnis, dass im Rahmen des Vortrags aus rechtlichen Gründen keine Einzelfallberatung stattfinden kann und darf.
Der gebührenfreie Vortrag findet nur statt, wenn sich ausreichend Teilnehmer/-innen angemeldet haben. Wir bitten deshalb dringend darum, sich für die Veranstaltung anzumelden!

Kosten: gebührenfrei, eine Anmeldung ist aber zwingend erforderlich! €

Datum Zeit Straße Ort
Di. 15.05.2018 18:30 - 20:00 Uhr Gerresheimer Str. 20 Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz"; Raum 1

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Mai 2018

Last-Minute-Kurse

Kurs abgeschlossen oder Anmeldeschluss verstrichen Kölner Plätze, die man gesehen haben muss
ab 27.05.2018, Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz Haan
Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Abendlicher Stadtrundgang durch Hilden
ab 25.05.2018, Treffpunkt: Reformationskirche
Wenige Plätze, fast ausgebucht Bäckerei Peter - Firmenbesichtigung mit "mehr"
ab 30.05.2018, Treffpunkt siehe Ausschreibungstext
Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Salsa - Workshop für Anfänger
ab 03.06.2018, Haus Witt - Der Saal
Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich JungeVHS - Die Kunstkiste unterwegs im Vogelpark
ab 02.06.2018, Treffpunkt siehe Ausschreibungstext