S14158 Verbraucherrechte kennen und nutzen Gefördert durch die Sparkassen-Finanzgruppe - Beratungsdienst Geld und Haushalt

Beginn Di., 12.05.2020, 18:00 Uhr
Kursgebühr gebührenfrei, eine Anmeldung ist aber zwingend erforderlich!
Dauer 1 Termin
Kursleitung Claudia Eckermann-Seel

Nicht immer bleiben wir nach einem Kauf zufrieden zurück. Was ist beispielsweise, wenn wir reklamieren möchten? Oder welche Rechte haben wir bei Verträgen, z.B. an der Haustür oder am Telefon? Wer gut informiert ist, kann kompetent auftreten und Ärger sowie Kosten gering halten. Anhand vieler Praxisbeispiele erfahren die Teilnehmenden, wie sie sich im Einzelfall verhalten sollten und wo sie im Streitfall Hilfe bekommen.
Inhalte:
- Regelung des Kaufvertragsrechts
- Die Wirksamkeit von Verträgen, Klauseln und AGBs einfach erklärt
- Lockvogelangebote, Abos, "Enkeltricks"
- Besonderheiten zum Reiserecht
- Im Streitfall zu seinem Recht kommen
- Verhalten bei mangelhafter oder defekter Ware
- Hilfe und Beratungsstellen, Schlichtungsstellen

Die Referentin ist Volljuristin.
Der gebührenfreie Vortrag kann nur stattfinden, wenn sich ausreichend Teilnehmer/-innen angemeldet haben. Wir bitten daher dringend darum, sich für die Veranstaltung anzumelden!




Kursort

WBZ "Altes Helmholtz", Raum 1

Gerresheimer Str. 20
40721 Hilden

Termine

Datum
12.05.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Gerresheimer Str. 20, Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz"; Raum 1



Ihre Ansprechpartner


Ansprechpartner für diesen Fachbereich:

Martin Kurth

   02103 - 5005 33
  E-Mail schreiben