S12300 Neuer Termin: Future now Hoppla, die Zukunft ist da in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Hilden

Beginn Fr., 18.09.2020, 20:00 Uhr
Kursgebühr 25,00 € (Barzahlung vor Ort möglich)
Bitte melden Sie sich rechtzeitig an! Eine Anmeldung garantiert die Teilnahme bei hohem Interesse und eine Information über Ausfall/Verschiebung.
Dauer 1 Termin
Kursleitung Frank Astor

Liebe Besucherinnen und Besucher,
die Veranstaltung wurde wegen der aktuellen Gefährdungslage durch das Corona-Virus verschoben auf den 18.09.2020.

Was hat der Mensch künstlicher Intelligenz voraus? Das Lachen.
Die Zukunft steht in der Tür und konfrontiert uns ernsthaft mit Robotik, Künstlicher Intelligenz, technologischen Innovationen und Industrie 4.0 – Und wer hat wirklich eine Ahnung, wovon da ganz genau die Rede ist? Ha!, das wäre doch gelacht, wenn daraus nicht am Ende eine zukünftige Gegenwart wird, in der die Vergangenheit doch viel besser war, als vielleicht heute noch gedacht. Und alles beginnt mit einem Blick auf die Chancen und Möglichkeiten, die uns jetzt bevorstehen.
Dafür setzt Frank Astor die Humorbrille auf, entdeckt inspirierende Ansichten, gewinnbringende Aussichten und zaubert ein Lachen auf die Gesichter des Publikums. Und schon ist Zukunft nicht mehr einfach gleich Zukunft. Sondern Perspektive, die Mut macht.
FRANK ASTOR – Trainer – Visionär – Entertainer und einer der besten Keynotespeaker für Digitalisierungs- und Zukunftsthemen - präsentiert humorvoll und inspirierend FUTURE NOW - Zukunft ist jetzt! “Eine wissenschaftlich fundierte Infotainment-Show zu technologischen Innovationen, Megatrends, Künstlicher Intelligenz und Robotik.”. wie die Süddeutsche Zeitung gerade über ihn schrieb.

Frank Astor online: https://www.future-now-event.com





Kursort

WBZ "Altes Helmholtz", Strangmeiersaal

Gerresheimer Str. 20
40721 Hilden

Termine

Datum
18.09.2020
Uhrzeit
20:00 - 22:00 Uhr
Ort
Gerresheimer Str. 20, Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz"; Strangmeiersaal



Ihre Ansprechpartner


Ansprechpartner für diesen Fachbereich:

Martin Kurth

   02103 - 5005 33
  E-Mail schreiben