/ Kursdetails

V14154 Gut vorgesorgt mit Vollmachten und Verfügungen Vorsorgen für den Ernstfall Gefördert durch die Sparkassen-Finanzgruppe - Beratungsdienst Geld und Haushalt

Beginn Mi., 29.09.2021, 18:00 Uhr
Kursgebühr gebührenfrei, eine Anmeldung ist aber zwingend erforderlich!
Dauer 1 Termin
Kursleitung Sabine Speckmann

Ob bei Krankheit oder im Alter, gut versorgt möchte jeder sein. Damit das auch gewährleistet ist, sollte man bereits in gesunden Tagen Vorsorge treffen und sich frühzeitig mit seinen Wünschen und Bedürfnissen im Ernstfall auseinandersetzen. Mithilfe von Verfügungen und Vollmachten können medizinische, betreuende und finanzielle Regelungen im eigenen Sinne festgehalten werden.
Inhalte:
- Die eigenen Interessen wahren: Vorsorgemöglichkeiten im Überblick
- Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung: Wirkung, Inhalt, Form
- Vorsorgeverfügung und Vollmachten: mögliche Regelungen im Alltag
- Vermögensangelegenheiten rechtzeitig regeln
- Erstellung, Aufbewahrung, Widerruf

Die Referentin ist Volljuristin.
Der gebührenfreie Vortrag kann nur stattfinden, wenn sich ausreichend Teilnehmer/-innen angemeldet haben. Wir bitten daher dringend darum, sich für die Veranstaltung anzumelden!
Sollte es die pandemische Lage erfordern, wird der Vortrag als Online-Vortrag angeboten.



Kurs abgeschlossen

Kursort

VHS Haan; Raum 1

Dieker Str. 49
42781 Haan

Termine

Datum
29.09.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Dieker Str. 49, VHS-Haus Haan; Dieker Str. 49, Raum 1