T11040 Exkursion: Wohnprojektefahrt nach Bonn In Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung und TRIALOG Hilden

Beginn Sa., 12.09.2020, 8:15 Uhr
Kursgebühr 2,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Susanne Pramann

Mehrgenerationenwohnen, Wohnen mit Kindern, inklusives Wohnen, ökologisch und nachhaltig Wohnen im Quartier. Wohnprojekte haben ganz unterschiedliche Ansätze, Organisationsformen und inhaltliche Ausrichtungen. Ihnen allen ist gemeinsam, dass sie Gemeinschaft stärken, ins Quartier hineinwirken und das Gesicht der Gesellschaft vor Ort verändern.
Bei dieser Tagesfahrt lernen die Teilnehmer*innen zwei Wohnprojekte in Bonn kennen: Das Projekt Amaryllis mit mehreren Häusern in Bonn Vilich-Müldorf und das Haus an der Heerstraße des Projekts Wahlverwandtschaften. Sie können einen Eindruck von den Häusern und Anlagen gewinnen, gegebenenfalls auch einen Einblick in die Wohnungen bekommen und erfahren, wie die Bewohner*innen ihre Projekte auf die Beine gestellt haben. Wie entstehen solche Projekte? Wie sind sie organisiert? Wie fühlt es sich an, darin zu wohnen? Wie gestaltet sich der Alltag und das Miteinander?
Eine Fahrt für Menschen, die noch nicht wissen, wie sie morgen wohnen wollen und die Lust auf Menschen haben, und auf Innovation.
Treffpunkt: 8.15 Uhr: S- Bahnhof Hilden S-Bahnhof
oder: 8.54 Uhr: Abfahrt ab Benrath S
Rückkehr zwischen 19 und 20 Uhr
Die Kosten für den Kauf der gemeinsamen Fahrkarte werden vor Ort umgelegt und es ist üblich, den Wohnprojekten vor Ort eine kleine Spende zu hinterlassen.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
12.09.2020
Uhrzeit
08:15 - 20:00 Uhr
Ort
siehe Ausschreibungstext



Ihre Ansprechpartner


Ansprechpartner für diesen Fachbereich:

Martin Kurth

   02103 - 5005 33
  E-Mail schreiben