S12229 Schnupper-Workshop Die Vögel von Südafrika am Ruf erkennen

Beginn Mi., 17.06.2020, 17:30 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Gudrun Meckel

Sie waren schon in Südafrika, planen demnächst dort einen Urlaub oder gar eine Safari oder interessieren sich einfach nur für tierische Luftfahrt? "Birding" - also das Beobachten von Vögeln - wird in Südafrika immer beliebter und findet auch unter den Touristen immer mehr Anhänger. Lernen Sie vorher bis zu 20 der bekanntesten und interessantesten Vögel kennen. Sie lernen nicht nur das Aussehen, sondern auch deren Ruf. So können Sie diese schon am Klang erkennen und wissen, welchen Vogel Sie vor oder auch über sich haben. Sie werden sehen, mit Hilfe einiger Eselsbrücken ist das gar nicht so schwer.
Sollte Ihr Handy eine Sprach-Memo-Funktion haben, können die Rufe bei Interesse gerne aufgezeichnet werden, damit Sie zu Hause weiter üben können.
Weiterhin erfahren Sie einige interessante Fakten. Wussten Sie z.B., dass es Mobbing auch in der Vogelwelt gibt? Oder welcher Vogel 12 verschiedene Farben hat?
Die Dozentin ist "FGASA Apprentice Field Guide" (offizielle südafrikanische Safariguide-Grundausbildung).




Kursort

WBZ "Altes Helmholtz", Raum 6

Gerresheimer Str. 20
40721 Hilden

Termine

Datum
17.06.2020
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Gerresheimer Str. 20, Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz"; Raum 6



Ihre Ansprechpartner


Ansprechpartner für diesen Fachbereich:

Martin Kurth

   02103 - 5005 33
  E-Mail schreiben