/ Kursdetails

U11115 Online-Vortrag - Brennpunkte der Weltpolitik: Brasilien unter Bolsonaro - Erfolg oder Abstieg einer Regionalmacht? In Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Hilden

Beginn Mo., 22.03.2021, 18:30 Uhr
Kursgebühr 8,00 € (Kasse vor Ort, wegen begrenzter Platzzahl dennoch bitte anmelden!)
Dauer 1 Termin
Kursleitung David Jacobs

Seit zwei Jahren ist Jair Bolsonaro Präsident des größten lateinamerikanischen Landes. Die Rhetorik des Wahlkampfs - Glorifizierung der Militärdiktatur, Verdammung von Sozialismus Globalisierung und Multilateralismus - wird in der Präsidentschaft fortgesetzt. Eine schwere Rezession, Brände im Amazonas, Covid-19 und Korruptionsvorwürfe lassen das Land nicht zur Ruhe kommen. In welche Richtung entwickelt sich Brasilien und welche Akteure spielen dabei eine entscheidende Rolle? Der Vortrag soll Erklärungsansätze bieten, um die Situation in Brasilien verstehen zu können und auch Denkanstöße für mögliche Entwicklungen aufzeigen.

Dieser Kurs findet als Online-Angebot statt.
Sie benötigen zur Teilnahme lediglich einen PC, ein Laptop oder ein Pad mit Lautsprechern oder Kopfhörern sowie eine stabile Internetverbindung.
Wir nutzen die VHS-Cloud - alle nötigen Informationen und, wenn gewünscht, Unterstützung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn.

Anmeldeschluss: 18.03.2021




Kursort

Online Angebot




Termine

Datum
22.03.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Online Angebot