S11115 Brennpunkte der Weltpolitik - Die Ukraine zwischen Russland und Europa In Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Hilden

Beginn Mo., 09.03.2020, 18:30 Uhr
Kursgebühr 8,00 € (Kasse vor Ort, wegen begrenzter Platzzahl dennoch bitte anmelden!)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Alexander Friedman

Die ukrainische "Revolution der Würde" (Euromaidan, 2013/2014), die Krim-Annexion durch Russland und der Ausbruch des Krieges in der Ostukraine machten die europäische Öffentlichkeit auf die bisher wenig beachtete Ukraine aufmerksam. In der Veranstaltung wird die tragische Geschichte der Ukraine im 20. Jahrhundert und vor allem die wirtschaftliche, politische und kulturelle Entwicklung des ukrainischen Staates nach dem Zusammnbruch der UdSSR behandelt. Die Hintergründe und der Verlauf der aktuellen Krise sowie ihre Auswirkungen auf die Situation in Europa werden ausführlich beleuchtet.




Kursort

WBZ "Altes Helmholtz", Raum 3

Gerresheimer Str. 20
40721 Hilden

Termine

Datum
09.03.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Gerresheimer Str. 20, Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz"; Raum 3



Ihre Ansprechpartner


Ansprechpartner für diesen Fachbereich:

Martin Kurth

   02103 - 5005 33
  E-Mail schreiben