/ Kursdetails

S13105 Betriebsbesichtigung: Caspar Drucktapeten

Beginn Fr., 21.02.2020, 10:00 Uhr
Kursgebühr 4,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Birgit Schlickmann

Als einer der letzten Tapetenhersteller versteht "Caspar Drucktapeten" die Produktion noch als Handwerk. Hier werden Maschinen- und Produktionsabläufe in drei Bereichen noch selbst geplant und konstruiert: Im Atelier werden die Wünsche der Kunden und Partner entgegen genommen und "transferiert", damit digitale Wandgestaltung entstehen kann.
Die Motive, die in den Druck geleitet werden, sind mit Hilfe einer speziell entwickelten Software aufbereitet. Die Produktion selbst ist in den Workflow integriert. Das alles ist hier in jahrelanger Arbeit gewachsen und hat sich immer am gerade Notwendigen orientiert und angepasst.
In der eigentlichen Produktion werden die aufbereitenden Daten in das gewünschte Produkt "verwandelt". Oberbegriff ist "digitale Wandgestaltung". Das können neben Tapeten auch spezielle Materialien, Wandsticker, Panels, Aluminium-/Acryl-Frames, speziell integrierte Lautsprecher-Systeme oder mittlerweile handelsübliche selbstklebende Borten sein.
Das Büro hat die Aufgabe, die für die relativ kleine Firma extrem große Anzahl an Kunden und Aufträgen zu verwalten. Theoretisch kann jeder Auftrag einen neuen Kunden und/oder ein neues Motiv bedeuten.
Die Anreise erfolgt individuell. Treffpunkt: Caspar GmbH; Hochstraße 10, 42781 Haan-Gruiten



Beratung erforderlich, Anmeldung nur persönlich!

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
21.02.2020
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Treffpunkt siehe Ausschreibungstext