/ Kursdetails

U14001 Armenien und der Bergkarabachkonflikt Tonbildvortrag

Beginn Mi., 03.03.2021, 19:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 € (Barzahlung vor Ort möglich)
Bitte melden Sie sich an, damit wir Planungssicherheit haben. Bei sehr geringen Anmeldezahlen kann die Veranstaltung leider ausfallen.
Dauer 1 Termin
Kursleitung Jürgen Schöps

Der Bergkarabachkonflikt ist eine kriegerische Auseinandersetzung zwischen den Kaukasusstaaten Armenien und Aserbaidschan, das christlich geprägte Armenien gegen das muslemische Aserbaidschan um die in Aserbaidschan liegende christliche Enklave Bergkarabach. Dabei wird Armenien von Russland und Aserbaidschan von der Türkei unterstützt.
Der Vortrag zeigt das traditionsreiche Armenien mit der Hauptstadt Eriwan, dem religiösen Zentrum Etschmiasin, dem Rom des Ostens, und vielen bedeutenden frühchristlichen Klöstern. Gezeigt werden seltene Bilder aus Bergkarabach, wie die Hauptstadt Stepanakert und das Kloster Ganzon.




Kursort

WBZ "Altes Helmholtz", Raum 6

Gerresheimer Str. 20
40721 Hilden

Termine

Datum
03.03.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Gerresheimer Str. 20, Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz"; Raum 6