/ Kursdetails

R10013 Multivision: Magische Orte Europas Eine abenteuerliche Reise zu Europas mystischen Stätten in Zusammenarbeit mit der Europa-Union Haan

Beginn Mo., 20.01.2020, 18:30 Uhr
Kursgebühr 12,00 € (Barzahlung vor Ort möglich)
Bitte melden Sie sich rechtzeitig an! Eine Anmeldung garantiert die Teilnahme bei hohem Interesse und eine Information über Ausfall/Verschiebung.
Dauer 1 Termin
Kursleitung Hartmut Krinitz

Seit Jahrtausenden faszinieren uns »Magische Orte« wie Stonehenge, Mont Saint-Michel, Meteora und Carnac, die wir in einer von der Ratio geprägten Zeit wieder zunehmend neu entdecken. Hier versammelten sich unsere Ahnen, feierten, zelebrierten Rituale, suchten Kontakt zu den Göttern und vermaßen den Lauf der Gestirne. Doch was zeichnet diese Orte aus, zu denen wir uns seit Urzeiten hingezogen fühlen?
Die Suche nach ihrem Geheimnis führte Hartmut Krinitz nicht nur zu weltbekannten Monumenten, sondern auf abenteuerlichen Wegen zu »vergessenen« Stätten. Verteilt über 10 Jahre unternahm er ungezählte Reisen kreuz und quer durch Europa, vom griechischen Berg Athos über die Bretagne zu winddurchwehten Inseln im Nordatlantik und von Lappland über Deutschland weiter nach Galizien, nach Finisterre, ans Ende der Welt. Er besuchte Steinkreise und Dolmen in den weiten Landschaften Großbritanniens, Irlands, Portugals und Schwedens, Felszeichnungen am Polarmeer und in den Alpen, Klöster und Burgen an uralten Versammlungsplätzen, mystische Gipfel und Kaps, an denen mit dem letzten Schritt auch die ewige Suche des Menschen endet.
Erleben Sie eine live präsentierte Sammlung aus Literaturzitaten, einer großen Fülle an Musik und Originaltönen sowie zahlreichen Bildern.




Kursort

WBZ "Altes Helmholtz", Strangmeiersaal

Gerresheimer Str. 20
40721 Hilden

Termine

Datum
20.01.2020
Uhrzeit
18:30 - 21:00 Uhr
Ort
Gerresheimer Str. 20, Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz"; Strangmeiersaal