Q10005 Exkursion: Airbus - ein Europäisches Unternehmen in Zusammenarbeit mit der Europa-Union Haan

Beginn Do., 02.05.2019, 08:00 Uhr
Kursgebühr 193,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Martin Kurth

Wirtschaftspolitisch ist die Gründung des europäischen Flugzeugherstellers Airbus im Jahr 1965 ein Meilenstein. Mit dem Willen, der amerikanischen Firma Boeing Konkurrenz im Bau von Passagierflugzeugen zu machen, reifte die Erkenntnis, dass dies einem europäischen Staat allein nie möglich seien würde. Zu groß war der Bedarf an Wissen und Kapital.
Trotz Krisen ist es dem Unternehmen bis heute gelungen, konkurrenzfähige Maschinen für den Weltmarkt zu entwickeln und zu produzieren.
Südlich der Elbe vor den Toren Hamburgs befindet sich das Airbus Werk Hamburg-Finkenwerder. Erleben Sie auf einer Tour über das Gelände spannende Einblicke in den Innenausbau, sowie Struktur- und Endmontage der A320 Familie. Oder bestaunen Sie den A380 aus nächster Nähe.
Am ersten Tag unserer Exkursion erfahren Sie nach dem Bezug Ihrer Unterkünfte im Rahmen von Vorträgen wissenswertes zum Thema. Am Morgen des zweiten Tages werden wir als geschlossene Gruppe in den Genuss einer der stark nachgefragten Airbus-Werksführung kommen. Die Exkursion wird abgerundet durch eine gemeinsame Hafenrundfahrt.
In der Gebühr enthalten sind:
- Alle Transfers (mit einem modernen Reisebus)
- Unterkunft im Doppelzimmer (EZ auf Anfrage und gegen einen Aufpreis von 15,-€) im Tagungshaus "Gustav-Stresemann-Institut" in Bad Bevensen
- Verpflegung bis zum Frühstück des Zweiten Tages. (1xKaffee, 1x Abendessen, 1x Frühstück)
Ab dem Mittag des zweiten Tages geben wir Ihnen in Hamburg die Möglichkeit, sich selbst und auf eigene Kosten zu verpflegen.
- Vorträge und Programmpunkte

Abfahrt:
08:30 Uhr Hilden: Am Lindenplatz, an der PKW-Ausfahrt Baustraße
08:45 Uhr Haan: VHS-Haus, Dieker Straße 49, 42781 Haan
Rückkehr am 03.05. um ca. 22.00 Uhr
Die Exkursion ist nicht barrierefrei!



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
02.05.2019
Uhrzeit
08:00 - 22:00 Uhr
Ort
Treffpunkt siehe Ausschreibungstext