Q20001 Ein Tag im Klosterdorf Steyl geleitet und begleitet von Steyler Missionsschwestern

Beginn Fr., 21.06.2019, 08:15 Uhr
Kursgebühr 69,00 € (falls Museumsbesuch gewünscht zzgl. Eintrittskosten)
Dauer
Kursleitung Birgit Schlickmann

1875 gründete der deutsche Priester Arnold Janssen (2003 heiliggesprochen) in Steyl an der Maas die Steyler Missionare. Das Klosterdorf besteht u.a. aus der Doppelkirche von St. Michael, Klosterkirchen der Missionsschwestern, Klosterpark mit Grotten und dem Missionsmuseum. Verborgen hinter alten Mauern, mitten im Klosterdorf Steyl, finden Sie den Jochumhof, ein Zusammenspiel aus Natur, Geschichte und Ruhe mit einer wunderschönen Aussicht auf die Maas.
Programm:
ca. 10.00 Uhr Empfang, Begrüßung, Tasse Kaffee/Tee und Gebäck
ca. 10.30 Uhr Vortrag: Information über Steyl, das weltweite Steyler Missionswerk, den Gründer Arnold Janssen, die Arbeit der Steyler Missionsschwestern hier und in Übersee anhand von Video, Dias etc., mit Möglichkeit zu Fragen und Austausch
12.00 Uhr Mittagessen
13.00 Uhr Rundgang, Führung zu den wichtigsten Orten in Steyl: Park mit dem Herz-Jesu-Hügel, Unterkirche im Missionshaus St. Michael mit dem Sarkophag des hl. Arnold Janssen, Kapelle im Kloster der Klausurschwestern, evtl. Besuch des Missionsmuseums (eigener Eintrittspreis, vor Ort selbst zu zahlen)
15.00 Uhr Kaffee/Tee und Kuchen
15.30 Uhr Führung im Herz-Jesu-Kloster: Heilig-Geist-Kirche, Seitenkapelle mit dem Sarkophag der sel. Helena Stollenwerk und der sel. Hendrina Stenmanns, Ausstellungen (über die Geschichte und den missionarischen Dienst der Steyler Schwestern früher und heute), Gang durch den Klostergarten.
In der Gebühr enthalten sind die Fahrt mit dem Bus samt Reiseleitung sowie das beschriebene Programm. Bitte nehmen Sie sich etwas Proviant für die Fahrt mit!

Abfahrt:
08:15 Uhr Haan, VHS-Haus Haan, Dieker Straße 49
08:40 Uhr Hilden, Lindenplatz, an der PKW-Ausfahrt Baustraße
Rückkehr ca. 18:30 Uhr




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
21.06.2019
Uhrzeit
08:15 - 18:30 Uhr
Ort
Treffpunkt siehe Ausschreibungstext