S11010 Deutsche Geschichte erleben Eine Exkursion zum "Haus der Geschichte" und zum Kanzlerbungalow

Beginn Sa., 09.05.2020, 10:50 Uhr
Kursgebühr 24,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Birgit Schlickmann

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch die deutsche Geschichte seit 1945: Unsere Ausstellung beginnt mit den Nachkriegsjahren, Neuanfängen und der Teilung Deutschlands. Warum entsteht der Kalte Krieg? Wie entwickeln sich die beiden deutschen Staaten und welche Verbindungen gibt es zwischen Bundesrepublik und DDR? Was führt zur Wiedervereinigung und welchen Herausforderungen steht Deutschland seitdem gegenüber?
Das ehemalige Wohn- und Empfangsgebäude der Bundeskanzler, der "Kanzlerbungalow", steht für Transparenz und Offenheit. 1963/64 baut Architekt Sep Ruf das moderne Gebäude im Auftrag von Bundeskanzler Ludwig Erhard. Seit 2001 steht es unter Denkmalschutz. Eine Ausstellung am historischen Ort informiert über die Geschichte des Gebäudes. Wie unterschiedlich haben Regierungschefs ihre Wohn- und Arbeitsstätte genutzt?
Bitte führen Sie unbedingt Ihren Personalausweis mit sich.
Vor Betreten des Geländes rund um den Kanzlerbungalow kommt ein Körperscanner zum Einsatz, bitte keine Handtaschen mitführen.
Die Anreise erfolgt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ein Mittagessen ist auf eigene Kosten möglich.
Treffpunkt: Haan Bahnhof Gleis 2 Ri. Köln 10.50 Uhr, Abfahrt: 11.00 Uhr
Rückkehr: ca. 19.00 Uhr an Haan Bahnhof




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
09.05.2020
Uhrzeit
10:50 - 19:00 Uhr
Ort
siehe Ausschreibungstext