/ Kursdetails

T32035 Über die Achterbahn der Gefühle Wie Sie mehr emotionale Stabilität erreichen

Beginn Sa., 07.11.2020, 10:30 Uhr
Kursgebühr 18,00 € (keine Ermäßigung)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Chantal Fleurant

Wir alle kennen Situationen, in denen wir in eine negative Gefühlsspirale geraten und nicht mehr wissen, wie wir uns selbst daraus retten können. Es kostet viel Zeit, uns mit solchen unangenehmen Gefühlen und Emotionen auseinanderzusetzen und sie rauben uns sehr viel Kraft, die wir für andere Angelegenheiten bräuchten. Sie können sogar unsere Gesundheit stark beeinträchtigen (Bluthochdruck, innere Unruhe, depressive Stimmung, Magengeschwür, usw..).
In diesem Vortrag erfahren Sie die wichtigen Funktionen, die unsere Gefühle und Emotionen in unserem Leben erfüllen, sei es über Ungeduld, Wut, Trauer, Angst, Scham, Eifersucht, Neid usw.
Darüber hinaus werden Sie mehr Klarheit gewinnen zu:
- Wie gehe ich mit negativen Gefühlen und Emotionen um?
- Was wollen mir meine Gefühle vermitteln?
- Wie kann ich unangenehme Emotionen stoppen, bzw. umwandeln?
- Wie steige ich aus einer belastenden Gefühlsspirale aus?
- Was kann ich konkret tun, um mehr Freude, Leichtigkeit und Glücksmomente zu erleben, wenn Wolken vor der Sonne stehen?
- Wie erreiche ich mehr emotionale Stabilität im Alltag?
Haben Sie bis jetzt erlebt, dass Ihre Gefühle Sie voll überrollen, so werden Sie nun erfahren, wie Sie Ihre Gefühle voll im Griff haben können. So gewinnen Sie leicht mehr Gelassenheit und Zufriedenheit.




Kursort

WBZ "Altes Helmholtz", Raum 1

Gerresheimer Str. 20
40721 Hilden

Termine

Datum
07.11.2020
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Gerresheimer Str. 20, Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz"; Raum 1