/ Kursdetails

R41551 Einbürgerungstest

Beginn Sa., 08.02.2020, 11:00 Uhr
Kursgebühr 25,00 € Prüfungsgebühr bei Anmeldung in bar zu entrichten.
Dauer 1 Termin
Kursleitung Vanessa Gersonde-Löcher

Nach dem Staatsangehörigkeitsgesetz müssen Einbürgerungsbewerber über Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland verfügen. Diese sind seit dem 01.09.2008 in der Regel durch einen bundeseinheitlichen "Einbürgerungstest" nachzuweisen, sofern kein deutscher Schulabschluss vorhanden ist. Die Volkshochschule Hilden-Haan ist zugelassene Prüfstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) für die Durchführung dieses Tests. Die Teilnahmegebühr beträgt entsprechend den Bestimmungen des BAMF 25,- €, die bei der Anmeldung in bar zu entrichten sind.
Der Einbürgerungstest umfasst 33 Fragen aus Politik, Geschichte und Kultur in Deutschland, die einem Katalog aus 300 bundeseinheitlichen Fragen und 10 landesspezifischen Fragen entnommen werden. Sprachkompetenzen der Stufe B1 werden vorausgesetzt. Für die Beantwortung der Testfragen haben Sie eine Stunde Zeit. Sie haben bestanden, wenn Sie mindestens 17 der 33 Fragen richtig beantwortet haben.
Den Katalog der möglichen Testfragen finden Sie im Online-Testcenter unter www.bamf.de.
Anmeldeschluss: 18.01.2019, 12:00 Uhr



Beratung erforderlich, Anmeldung nur persönlich!

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.