/ Kursdetails

Q35095 Auf den Spuren von Robin Bogenschießen mit Geocaching für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

Beginn So., 02.06.2019, 10:00 Uhr
Kursgebühr 55,00 € (nicht ermäßigbar)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Klaus Lukat

Geocaching ist die moderne Form einer Schatzsuche bzw. Schnitzeljagd. Die Erlebniswanderung von ca. 2,5 Std. durch das Bergische Land führt über verschiedene Stationen zum eigentlichen Ziel, der Bogenanlage mitten im Wald. Wird unterwegs ein Versteck gefunden, gilt es, die Aufgabe zu lösen. Nur wer die Aufgabe richtig löst, bekommt den Hinweis in welche Richtung es weiter geht. Anhand von Kontrollpunkten zwischen den einzelnen Caches erhalten die Teilnehmer eine Rückmeldung, ob sie noch auf dem richtigen Pfad sind. Wenn nicht, geht es zurück zur letzten Station und die Aufgabe muss neu bearbeitet werden. Angemeldete Teilnehmer erhalten kurz vor dem Veranstaltungstermin Informationen zum genauen Treffpunkt, zum Sicherheitskonzept und dem rücksichtsvollen und umsichtigen Umgang mit Flora und Fauna. Nach diesem ersten Teil der Veranstaltung gibt es beim Eintreffen auf der Anlage eine kurze Pause (Selbstverpflegung). Anschließend erfolgt eine Einführung in das intuitive Bogenschießen. Robin" wird vor Ort sein und seine Erfahrung an die Teilnehmer weitergeben. Nachdem die Teilnehmer ihre neu erworbenen Fähigkeiten geübt haben, wird in einem kleinen Turnier der/die beste Bogenschütze(in) ausgeschossen. Nach der Verabschiedung von "Robin" und kurzer Rückwanderung zum Ausgangspunkt endet die Tagesveranstaltung.
Es werden mindestens ein internetfähiges Handy, das Videos abspielen kann, angepasste Kleidung, feste Schuhe und Verpflegung benötigt. Die Teilnehmer müssen haftpflichtversichert sein.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
02.06.2019
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Treffpunkt wird mitgeteilt, bitte den Ausschreibungstext beachten!