T21200 Literarischer Salon Haan Thema: Eugen Ruge, Metropol in Kooperation mit der Stadtbücherei Haan

Beginn Mo., 24.08.2020, 19:30 Uhr
Kursgebühr 82,00 € (Kleingruppe)
Dauer 8 Termine
Kursleitung Ina Schubert

Mit autobiografischem Hintergrund beschreibt der Autor das gesellschaftliche Leben in den 1930er Jahren in der Sowjetunion. In seiner fiktiven Zeitreise begibt er sich in das damals angesehene Hotel Metropol in Moskau im Jahr 1936, um die Geschichte seiner Großmutter (gewählter Deckname Lotte Germaine) zu erzählen. Dort wartet sie auf einen Prozess gegen Volksfeinde mit sehr ungewissem Ausgang.
In diesen umfangreichen Roman schafft es Eugen Ruge reale politische Ereignisse, leibhaftige Personen und Fiktion zu verbinden. Ein spannendes zeitgeschichtliches Werk, das uns viele Impulse zu Diskussionen liefern wird.
Eugen Ruge Metropol ist erschienen im Rowohlt Verlag, ISBN 978-3-498-00123-0, zum Preis von 24,00 Euro.
Der Kurs trifft sich in einem etwa zweiwöchentlichen Rhythmus. Bitte beachten Sie die Einzeltermine!




Kursort

Stadtbücherei Haan

Neuer Markt 17
42781 Haan

Termine

Datum
24.08.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Neuer Markt 17, Stadtbücherei Haan; Seiteneingang
Datum
07.09.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Neuer Markt 17, Stadtbücherei Haan; Seiteneingang
Datum
21.09.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Neuer Markt 17, Stadtbücherei Haan; Seiteneingang
Datum
05.10.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Neuer Markt 17, Stadtbücherei Haan; Seiteneingang
Datum
26.10.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Neuer Markt 17, Stadtbücherei Haan; Seiteneingang
Datum
09.11.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Neuer Markt 17, Stadtbücherei Haan; Seiteneingang
Datum
23.11.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Neuer Markt 17, Stadtbücherei Haan; Seiteneingang
Datum
07.12.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Neuer Markt 17, Stadtbücherei Haan; Seiteneingang