R33240 Frauenselbstverteidigung Mit Sicherheit kein Opfer sein in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Hilden

Beginn Sa., 12.10.2019, 09:30 Uhr
Kursgebühr 59,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Gaby Müller-Richiusa

Wir werden uns in Theorie und Praxis mit der Selbstverteidigung auseinandersetzen.
Theoretische und praktische Anteile wechseln sich ab. Je nach Gruppenzusammenstellung können die Schwerpunkte entsprechend gesetzt werden. Themen wie Angsträume, Distanzen, Angriffspunkte, Einsatz der Stimme, Körpersprache und Techniken zur Verteidigung werden besprochen sowie in der Praxis geübt.
Im Praxisteil werden einfache und schnell erlernbare Techniken (z.B. einfache Hand- und Knietechniken), Lösetechniken gegen Kontaktangriffe sowie Training an den sogenannten Schlagpolstern durchgeführt.
Alter: 16 - 65 Jahre (auf Anfrage ggf. auch andere Altersklassen möglich). Normale Fitness ist ausreichend. Bitte Turnschuhe mitbringen.
Die Dozentin ist langjährige Ju-Jutsu-Trainerin und besitzt die Kursleiterlizenz Selbstbehauptung/Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen vom Deutschen Ju-Jutsu Verband (DJJV)



Kurs abgeschlossen

Kursort

Stadtwerke Hilden Arena

Grünstraße 4
40724 Hilden

Termine

Datum
12.10.2019
Uhrzeit
09:30 - 16:00 Uhr
Ort
Grünstraße 4, Stadtwerke Hilden Arena;
Datum
13.10.2019
Uhrzeit
09:30 - 14:00 Uhr
Ort
Grünstraße 4, Stadtwerke Hilden Arena;