Q21061 Zeitmonstrum Zweiter Weltkrieg, Stunde Null, vom Neubeginn zur jungen Bundesrepublik Vortrag und Gespräch

Beginn Do., 04.07.2019, 19:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer
Kursleitung Martin Banniza

Der Zweite Weltkrieg (1939-1945) gibt Vergänglichkeit und Verlust als im Lebenslauf der Künstlerbrüder schon lange präsenten Themen eine neue Dimension. Nach Kriegsende stehen neben dem Erleben des Niedergangs zunächst die praktischen Nöte im Vordergrund. Es galt nicht nur, einen rein physischen Standort zu suchen, sondern auch der geistige und künstlerische mußte nach den Erschütterungen neu gefunden werden. Zahlreiche Ausstellungen und Buchveröffentlichungen prägen die 1950er Jahre.




Kursort

VHS Haan; Raum 1

Dieker Str. 49
42781 Haan

Termine

Datum
04.07.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Dieker Str. 49, VHS-Haus Haan; Dieker Str. 49, Raum 1