Magische Orte Europas


Seit Jahrtausenden faszinieren uns »Magische Orte« wie Stonehenge, Mont Saint-Michel, Meteora und Carnac, die wir in einer von der Ratio geprägten, oft oberflächlichen Zeit wieder zunehmend neu entdecken. Hier versammelten sich unsere Ahnen, feierten, zelebrierten Rituale, suchten Kontakt zu den Göttern und vermaßen den Lauf der Gestirne. Doch was zeichnet diese Orte aus, zu denen wir uns seit Urzeiten hingezogen fühlen?  Hartmut Krinitz nimmt Sie mit auf eine abenteuerliche Reise zu Europas mystischen Städten.

Am Montag, dem 20. Januar 2020 im Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz", Eintritt 12,- €


Zurück