Weltansichten
Kunst-voll
Gesundes Leben
Verständigung
Weiterkommen
Zweite Chance Wiedereinstieg
Junge Vhs
Aktiv älter werden
Unser Semesterthema
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: M20010

Info: Rotterdam ist die zweitgrößte Stadt der Niederlande, eines der wichtigsten kulturellen Zentren und besitzt verkehrstechnisch große Bedeutung durch den größten Seehafen Europas. Nach Grachtenromantik muss man in Rotterdam etwas suchen, aber es gibt sie. Im Vordergrund stehen teilweise sehr beeindruckende moderne Architektur und das eher großstädtische Flair einer Hafenstadt.
Das Museum Boijmans Van Beuningen ist eines der ältesten Museen der Niederlande. Seine Sammlung basiert auf dem Vermächtnis von Frans Jacob Otto Boijmans, der 1849 seine persönliche Sammlung an die Stadt Rotterdam übergeben hat, und Daniël George van Beuningen (1958). Das Museumsgebäude wurde 1935 speziell für die Sammlung entworfen. Die Sammlung verfügt über viele bedeutende niederländische und europäische Werke, die den Zeitraum vom frühen Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert, von Van Bosch bis Rembrandt, von Van Gogh bis Dalí und Dutch Design umfassen.
Wir besichtigen die Sonderausstellung: "Dalí, Ernst, Miró, Magritte... Surreale Begegnungen". Gezeigt werden weltbekannte Ikonen wie das Mae-West-Lippensofa (1938) und ein vier Meter großer Paravant des jungen Salvador Dalí, geheimnisvolle Bildrätsel von René Magritte wie "Reproduktion verboten" (1937), poetische Formfindungen von Joan Miró und zukunftsweisende bildnerische Experimente von Max Ernst. Mit Spitzenwerken aller künstlerischen Medien verführt die Ausstellung den Betrachter, wie die Surrealisten es in den 1920er Jahren suchten, in die Traumwelten des Unbewussten. Die Werke wirken bis heute schockierend wie überraschend, humorvoll wie faszinierend.
Nach der ausgiebigen Mittagspause zur freien Verfügung machen wir eine Stadtrundfahrt mit einem Amphibienbus. Ein einmaliges Erlebnis, eine "anders als anders" Stadtrundfahrt, die die meisten Sehenswürdigkeiten Rotterdams zeigt - zu Wasser und zu Lande.
In der Gebühr enthalten sind die Busfahrt, Begleitung, deutschsprachige Museumsführung mit Eintritt (19 €) und die Stadtrundfahrt mit Splashtours (26,50 €). Bitte nehmen Sie sich etwas Proviant für die Fahrt mit! Bitte kleiden Sie sich witterungsgerecht (Seewetter)!
Abfahrt:
7.00 Uhr - Haan, VHS-Haus, Dieker Straße 49
7.20 Uhr - Hilden, Lindenplatz , Seitenstreifen an der Baustraße
Rückkehr je nach Verkehrsaufkommen ca. 21.00 Uhr.

Kosten: 90,00 €

Anmeldeschluss: 20.04.2017

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 06.05.2017 07:00 - 20:30 Uhr   Treffpunkt siehe Ausschreibungstext

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

April 2017

Last-Minute-Kurse

Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Ich mache mich selbständig - aber wie?
ab 26.04.2017, VHS-Haus Haan; Raum 1
Wenige Plätze, fast ausgebucht Türkische Küche für Vegetarier
ab 29.04.2017, Theodor-Heuss-Schule Hilden; Küche (Raum 12-13)
Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Der Hauptfriedhof - Geschichte für die Ewigkeit - Führung
ab 06.05.2017, Treffpunkt siehe Ausschreibungstext
Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Zeichnen für Anfänger und Fortgeschrittene
ab 04.05.2017, VHS-Haus Haan; Raum 5
Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Word und Excel für Frauen
ab 29.04.2017, Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz"; EDV-Raum