Weltansichten
Kunst-voll
Gesundes Leben
Verständigung
Weiterkommen
Zweite Chance Wiedereinstieg
Junge Vhs
Aktiv älter werden
Unser Semesterthema
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: M11404

Info: Oft sind wir hin- und hergerissen zwischen Verständnis und Wut; oft können wir uns selbst nicht verzeihen; und wenn andere etwas gegen uns haben, ist das dann ja nicht unser Problem!? Um uns psychisch und moralisch nicht zu überfordern, ist hier Klärung angesagt.
Auf dem Hintergrund wichtiger Beiträge aus dem Bereich der Psychologie und in Auseinandersetzung mit entsprechenden biblischen Aussagen zur Vergebung wird eine Perspektive aufgezeigt für das, was Menschen auf dem Weg zu äußerem und innerem Frieden und einem gelingenden Leben hilfreich sein kann.
Karl-Heinz Kloock-Eimermacher, geb.1949 in Ribnitz-Damgarten, verheiratet, drei Kinder, studierte Theologie, Philosophie und Sozialwissenschaften in Bonn und München. Nach dem Diplom in Theologie und dem Lehramtsexamen in den Fächern Kath. Religion, Sozialwissenschaften und Philosophie war er als Gymnasiallehrer und Studiendirektor tätig. 2008 erhielt er die Anerkennung als Heilpraktiker für Psychotherapie, 2010 als Logotherapeut und existenzanalytischer Berater. Nach vielen Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit bei der Telefonseelsorge und einem fortdauernden Engagement als Trauerbegleiter in einem ambulanten Hospiz arbeitet er seit Mitte 2011 in eigener Praxis.
Es besteht die Möglichkeit zu spenden. Generell ist die Veranstaltungsreihe aber gebührenfrei. Im Anschluss an den Vortrag sind die Zuhörer/-innen jeweils herzlich zum offenen Gespräch eingeladen.

Kosten: 0,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 19.05.2017 19:30 - 21:00 Uhr Nove-Mesto-Platz 3 Stadtbücherei Hilden;

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Mai 2017

Last-Minute-Kurse

Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Naturkundliche Exkursion in die Hildener Heide
ab 11.06.2017, Treffpunkt siehe Ausschreibungstext
Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Grüne Vielfalt in der Stadt: Blütensträucher
ab 28.05.2017, Treffpunkt siehe Ausschreibungstext
Ausreichend Plätze, Anmeldung möglich Italienische Küche von A - Z - Zusatzkurs
ab 07.06.2017, Schulzentrum Walder Str. 15, Haan; Küche
Wenige Plätze, fast ausgebucht Pasta. Basta!
ab 07.06.2017, Theodor-Heuss-Schule Hilden; Küche (Raum 12-13)
Kurs abgeschlossen oder Anmeldeschluss verstrichen Trennung für Feiglinge
ab 09.06.2017, Komödie, Steinstraße 23, Düsseldorf